TL-3000Sirius mit Schwimmer

Übersicht

Wasserlandflugzeug mit großem Herz.

Wir entdeckten das Potential von Sirius weit hinter seinen Grenzen. Seine Konstruktion ist für die Landung auf dem Wasser vorbestimmt. Und so sagten wir uns, dass wir nicht zögern müssen. Wir erschufen LSA Version TL 3000 Sirius mit Schwimmer. Es landet nicht nur auf dem Wasser. Mit den Schwimmern landet er auch auf einem festen Boden. Es gibt keine Einschränkungen. Landet überall.

Sirius Story

Der Drang nach Bewältigung der Limits treibt uns voran. Wir eroberten die Luft und jetzt auch Wasser. Mit dem Sirius mit den Schwimmern landen Sie einfach überall. Wir brechen Limits und überwinden Naturgewalten. Alle Eigenschaften von Sirius erhoben wir um eine Stufe. Wir gaben ihm Schwimmer und testeten ihn im anspruchsvollen Gelände. Es ist gelungen.

Exterieur

Propeller

Für alle unsere Flugzeuge ist der Propeller PowerMax mit dem Automaten ideal. Wir sind in der Lage, jeden anderen Wunsch individuell zu erfüllen. Fest oder während des Flugs verstellbar? Wir empfehlen Ihnen die beste Lösung.

Motor

Hochwertige und zuverlässige Motoren ROTAX mit verschiedensten Leistungen. Von den klassischen Vergasermotoren bis zu den modernsten Motoren der bewährten Marke. Wir wählen den Ihren Ansprüchen am besten entsprechenden Motor aus.

Fahrgestell

Landung auf Wasser oder festem Boden. Einziehbares Fahrgestell. In einem der Schwimmer befindet sich sinnvoller Gepäckraum. Räder des Hauptfahrgestells ausgestattet mit wirksamen Bremsen. Einfache Bedienung und Manövrierfähigkeit des Flugzeugs.

Avionik

Avionik nach Ihrem Geschmack! Modernste Bildschirme, GPS und Glass-Cockpit? Oder Klassik mit Analoggeräten? Ganz nach dem Wunsch. Das Armaturenbrett wird ganz nach Ihren Prioritäten entworfen. Damit Sie den Flug genießen können...

Kabine

Einfaches Ein- und Aussteigen. Geräumig auch für besser gebaute Piloten. Geräte zum Greifen nahe und perfekte bequeme Sitze. Angenehmer Gepäckraum. Sie werden sich auch während längerer Flüge gut fühlen.

Rettungssystem

Sicherheit der Flugzeugbesatzung ist unsere Priorität. Deshalb sind unsere Flugzeuge mit einem Fallschirmsystem ausgestattet, das Sie im Notfall sicher zum Boden bringt.

Flugeigenschaften

Ruhiges, gut manövrierbares Flugzeug. Stabil und bedacht. Ideal für lange Reisen oder Flugschulen.

Design

Oberdeck-Konzeption mit eleganter Linie. Unterstreichen Sie Ihre Persönlichkeit. Die Farben- und Designwahl der Vinyl-Beklebung liegt bei Ihnen! Kreieren Sie Ihre eigene Gestaltung Ihres Flugzeugs.

Ruhig, lautlos und sicher. Dieses Gefühl hinterlässt LSA Sirius mit Schwimmer.

Das Mindestmaß an Vibrationen und Lärm wird Sie überraschen. Und der Raum, spitzenmäßig geformte Sitze, Absperrung der Kabinentür und bequemes Einsteigen in das Flugzeug wird Ihnen den Atem rauben. Die Bequemlichkeit begleitet Sie auf jedem Schritt. Piloten werden die komplette Doppelsteuerung schätzen. Die Besatzung begeistert der großzügige Gepäckraum. Sirius vermittelt Ihnen das wahrhaftige Freiheitsgefühl. Prestigeträchtiges Reise- und Sportflugzeug.

Charakteristik:

2 Plätze nebeneinander, rechteckiges Flügel mit Trapez-Außenteil, klassisches Fahrgestell, mit der Steuerung durch das Bugrad und gebremsten Rädern des Hauptfahrgestells. Die großen Auftriebsklappen sind elektrisch angetrieben und können in Positionen von 15° für den Start und 45° für die Landung eingestellt werden.

Die verglaste Kabine macht aus jedem Flug ein einmaliges Erlebnis. Einfache Manövrierfähigkeit des Flugzeugs und Komfort für den Piloten und Besatzung lässt Sie nicht zweifeln. LSA Sirius mit Schwimmer ist für Sie das Richtige.

Cockpit

Diesen Raum bietet Ihnen nur Sirius. Wunderbare Bequemlichkeit auch für besser gebaute Personen. Gepäckraum, der Sie überrascht. Verglaste Kabine für maximale Aussicht. Und so einfaches Ein- und Aussteigen. Sie werden in seinen Bann gezogen.

Das schätzen Sie bei einem längeren Flug...

Beheizte Kabine und die Option, beheizte Sitze zu wählen. Und das ist erst der Anfang. Die Wahlelemente machen aus Ihrem Sirius eine Limousine, die Sie nicht mehr verlassen wollen.

Wir sind in der Lage das Cockpit den individuellen Wünschen und den Kundenanforderungen anzupassen. Wählen Sie aus den analogen Geräten oder die Kombination mit modernen Anzeigen. Selbstverständlich ist die breite Auswahl der gelieferten Radiotypen, GPS und weiterer Geräte für die Sicherheit und Komfort des Flugs. Es liegt an Ihnen...

Lenkung, Steuerung

Komplett doppelte Steuerung und durchdachte Anbringung der Bedienelemente machen das Steuern angenehmer und aus dem Flug ein ultimatives Erlebnis, wovon Sie noch lange erzählen werden. Die Sicherheit des Flugzeugs Sirius ist genauso selbstverständlich, wie bei allen unseren Flugzeugen.

Avionik

Mit der Grundversion erhalten Sie ein Maximum.

Wir liefern Sirius mit den neuesten Glass-Anzeigen der Flugangaben. Wenn Sie mehr wünschen, kommen wir Ihnen gerne entgegen. Nach Ihrem Wunsch statten wir den neuen Sirius mit klassischen Analoggeräten oder einer anderen Avionikform aus. Gleiches gilt auch für GPS und weitere Geräte. Wir bauen alles für Sie zusammen!

Konstruktion

Die Erfahrungen brachten uns weit. Und dank den Erfahrungen entstand der sichere und einmalig hochwertige Sirius.

Die Entwicklung erfolgte unter Verwendung von den modernsten Technologien. Erwähnenswert sind die Applikation von CAD/CAM, CNC sowie weitere spezifische Produktionsmethoden. Deswegen erhielt der Sirius eine genaue Verarbeitung, schnelle Produktion und lückenlose Verarbeitungsqualität.

Die Schwimmer sind eine eigenen Konstruktion der Firma TL-ULTRALIGHT. Für maximale Sicherheit ist der Körper des Schwimmers in mehrere Teile unterteilt, wovon ein als Gepäckraum angepasst wurde. Der linke Schwimmer ist mit klappbarem Steuerruder ausgestattet. Das Vierpunkt-Fahrgestell fährt in spezielle Schächte ein, die Räder des Fahrgestells sind mit Bremsen ausgestattet, die Bugräder sind Schleppräder und nicht lenkbar.

Motor

Der Motor ist das Herz eines Flugzeugs. Deshalb werden unsere Flugzeuge mit den ROTAX-Motoren ausgestattet. Geprüft und langfristig bewährt in vielen tausenden Flugstunden.

Standardausstattung: Motoren ROTAX 912 (80 PS), 912S (100 PS) oder 914 turbo. Neuerdings können die Flugzeuge mit dem Motor 912iS, mit der Einspritzung, ausgestattet werden. Es gibt feste oder einstellbare Propeller der verschiedensten Typen und Konstruktionen. Die ideale Wahl ist der verstellbare Propeller PowerMax.

  • ROTAX 912 ULS

    Vierzylinder-, Viertaktmotor, flüssigkeitsgekühlte Zylinderköpfe und luftgekühlte Zylinder. Schmierung mit trockenem Schrank und Ölbehälter mit einem Inhalt von 3l, automatische Beschränkung von Ventilspiel, 2 Vergaser mit konstantem Diffusordruck, mechanische Membranenspritpumpe, elektronische kontaktfreie Zweikreiszündung, elektrischer Starter, Reduktor i = 2,43.

  • ROTAX 912 iS

    Die Konstruktion basiert auf dem "100 PS" Rotax 912 ULS. Die Hauptänderung ist das Ersetzen der Vergaser für die Vorbereitung des Gemisches durch das System der doppelten Spriteinspritzung, gesteuert durch elektronische Steuereinheit. Weitere Änderungen sind die Verstärkung der Ölpumpe und Leistungserhöhung der Generatoren.

    Vierzylinder-, Viertaktmotor, flüssigkeitsgekühlte Zylinderköpfe und luftgekühlte Zylinder, Schmierung mit trockenem Schrank und Ölbehälter , automatische Beschränkung von Ventilspiel, doppelte Spriteinspritzung, elektronische Motorsteuerung (EMS), elektrischer Starter, Reduktor der Propellerumdrehungen, Motoransaugsystem.

  • ROTAX 914

    Vierzylinder-, Viertaktmotor, flüssigkeitsgekühlte Zylinderköpfe und luftgekühlte Zylinder, mit Turbolader und Überlaufventil, Schmierung mit trockenem Schrank und Ölbehälter mit einem Inhalt von 3l, automatische Beschränkung von Ventilspiel, zwei Vergaser mit konstantem Diffusordruck, mechanische Membranenspritpumpe, elektronische kontaktfreie Zweikreiszündung, elektrischer Starter, Reduktor i =2,43 mit Gleitkupplung, Motorlagerung, Ansaugkammer, rostfreier Auspuff.

  • Propeller PowerMax

    Dreiblatt-Zugpropeller, während des Fluges verstellbar. Propellernabe aus Aluminiumlegierung besteht aus dem oberen und unteren Flansch mit Deckel. In der Nabe befinden sich die Mechanismen zur Blattverstellung. Winkelvergrößerung der Blätter erfolgt mittels Servomotors. In der entgegengesetzten Richtung werden die Propellerblätter durch den Widerstand der in der Nabe angebrachten Feder eingestellt. Das Blatt besteht aus dem Wurzelteil (Aluminiumlegierung) und des eigentlichen Blatt aus Verbundstoff. In der Nabe ist es mit zwei axialen Lagern befestigt. Der Servomotor befindet sich außerhalb der Nabe des Propellers, über den Motorreduktor, und die Blattverstellung erfolgt durch die Hohlachse des Reduktors und Propellers.

Technische Angaben

Fläche der Flügel

11,26 m2

Kabinenbreite

1,13 m

Unüberschreitbare Geschwindigkeit

220 km/h

Reisegeschwindigkeit

170 km/h

Minimale Geschwindigkeit

60 km/h

Leergewicht (nach Typ)

395 kg

Inhalt der Treibstofftanks

130 l oder 90 l